Leuchtturm Wustrow

Leuchtturm

Der viereckige Leuchtturm Wustrow mit einer Turmhöhe von 10 m wurde 1911 als eine mit Dampf betriebene Nebelhornanlage errichtet.

Die Anlage wurde 1922 von Dampf- auf Elektrobetrieb umgerüstet. Ab 1972 erfolgte dann die Umstellung auf Automatik. Im Jahr 1987 nahm man das Nebelhorn außer Betrieb. 2014 wurde das Leuchtfeuer endgültig gelöscht und dafür ein Sektorenfeuer auf der Seebrücke erbaut.

- Anzeige -

Lage & Anfahrt

Leuchtturm Wustrow | An der Nebelstation, 18347 Wustrow |
Kontakt

Kontakt

Leuchtturm Wustrow

An der Nebelstation, 18347 Wustrow

Karte